Skandal: Das Weiße Haus ist nicht weiß!

Die genaue Bezeichnung des Fassadenfarbtons lautet 812.285.

Das Weiße Haus ist cremefarben gestrichen.

Und was wir noch viel besser finden: Das verwendete Material kommt von der Firma Keim aus Deutschland - Keim Soldalit.

Vielleicht lässt sich damit auch der Abhörskandal erklären, irgendwie muss man doch auch in den USA herausfinden was eine wirklich gute Fassadenfarbe ist ;)

Keim Soldalit besticht durch fantastische Eigenschaften:

-Lebenslange Farbtonstabilität

-sehr hohe Feuchtigkeitsaufnahme und Feuchtigkeitsabgabe

-Silikatfarbe

-UV- Beständig

 

Und hier noch ein paar weitere Referenzbeispiele für Keim Fassadenfarben:

-Bundeskanzleramt Berlin

-Buckingham Palast London

-Palast des Scheichs von Brunei

-Oper in Sydney

-und vielleicht auch bald Ihr Eigenheim :)

 

Ein umfangreicher Artikel ist am 21.Mai 2009 im Stern erschienen.

Den Link finden Sie HIER.

 

UV-Beständige Grüße

Ihr Sven Stelzel

Malermeister